Gestresst durch shutdown-chaos? 4 Evidenz-basierte tools zu helfen, Sie zu bewältigen

Gestresst durch shutdown-chaos? 4 Evidenz-basierte tools zu helfen, Sie zu bewältigen

Trotz der kurzfristigen Entlastung von der Regierung shutdown, gibt es ein wachsendes Gefühl, dass das, was scheint zu sein, das politische chaos in Washington Plätschern im ganzen Land.

Menschen müssen nicht versuchen, dem stress zu entkommen. In der Tat, in stressigen Zeiten, wir können aktualisieren Sie, wie unser Gehirn kommt mit dem täglichen chaos und stress, überlastung und steigern wir unsere Natürliche Fähigkeit zur Resilienz mit den Neurowissenschaften.

Nach mehr als drei Jahrzehnten das Studium der Gehirn unter stress und mit meinem Kollegen an der Universität von Kalifornien in San Francisco, ich habe festgestellt, dass Fortschritte in der neuroplastizität zeigen uns, wie man die „Zitronen“ wir alle stehen in stressigen, chaotischen Zeiten in die Limonade durch die Ausbildung des Gehirns zu erholen von stress, überlastung schneller. Die folgenden vier Werkzeuge sind meine Favoriten zur Verbesserung Ihrer Widerstandsfähigkeit.

Tool 1: Identifizieren Sie Ihre stress-Zahl

Wenn das Gehirn ist unter stress aktiviert schaltungen auslösen der Kampf-oder-Flucht-Reaktion. Diese Stromkreise befinden sich im emotionalen Gehirn, oder „Unbewusste“, und aktiviert werden, ohne unsere Erlaubnis. Berechnen Sie, bis die Laufwerke zu wiederholen, alte Reaktionen, die trigger eine Spirale nach unten in Dysfunktion. Oder Sie können auslösen eine Spirale in Gleichmut, Liebe und zielgerichtetes handeln. Gehirn-basiertes stress-management umfasst die Stärkung der Dominanz der Drähte, die die Förderung von gesunden Bewältigungsstrategien, so wird das Gehirn verdrahtet zu Gunsten Spirale.

Rapid-fire-änderung während der Perioden von extremer Unsicherheit bewirkt, dass starke Emotionen zu kick in. In einer Zeit der extremen und anhaltenden stress, der Gehirn set point, den Standardwert Stresslevel sinkt. Wird Stress chronisch und unablässig. Wenn der Sollwert schlüpft genug, die Standard-Gehirn-Bereich zuständig, nicht mehr die vernünftige neokortikalen Gehirn, den präfrontalen Kortex, die integriert, die Gedanken und Gefühle und findet kluge Kompromisse und „win-win-Situation.“

Statt, das emotionale Gehirn, die Häuser der stress-Zentrum, die amygdala, übernimmt die Kontrolle, Signalisierung emotionalen Stillstands-und überreaktionen. Die gemeinsame Belastung des modernen Lebens kann sich bewegen uns gemeinsam in das „Zeitalter der emotionale Gehirn“, wenn unsere „normalen“ Sollwert aktiviert physiologische überbeanspruchung.

Beim Check-in zu identifizieren, die stress-Ebene des Gehirns, können wir genauer Vorhersagen und kontrollieren unsere Reaktionen im Alltag.

Nehmen stress, denken, unsere Art von Problemen ist nicht wirksam. Wir sind besser identifizieren, die unsere „Zustand des Gehirns.“ Der erste Schritt in der emotionalen Gehirn-training ist eine Nummer, um den stress wir empfinden, mit einer Skala von eins bis fünf, mit einem optimalen. Um zu bestimmen, unsere Nummer, wir prüfen, um zu sehen, wie wir uns fühlen und funktionieren in verschiedenen Bereichen des Lebens, dann verwenden Sie diese neurophysiologische „tag“ unseres Staates für mehr schnellen stress-Reduktion und schätzen unsere Arbeitsweise genauer.

Tool 2: damage control

Wenn mehrere Ebenen von extremen wechseln und Dissonanzen sich in unser Unterbewusstsein, wir gehen in die „Brain-State 5.“ In diesem Zustand wird der Neokortex in den Urlaub fährt, und den reflexiven schaltungen des emotionalen Gehirns leise verzerren, unsere Emotionen, Gedanken, Beziehungen und coping-Verhalten. Wir wissen, wir sollten nicht wichtige Entscheidungen zu treffen, nehmen unüberlegten Handlungen oder anderen die Schuld in diesem Staat. Alle drei sind fast unmöglich zu vermeiden, da die amygdala unter Kontrolle, die ist, warum mit diesem damage control tool ist unsere erste Verteidigung.

Die damage control tool startet mit drei Evidenz-basierte Techniken für die Verringerung physiologischer stress: Zwerchfellatmung, oder atmen Sie tief in Ihren Bauch; propriozeptive-Gedöns, oder was einige als „eine gute Körperhaltung mit einem lächeln;“ und Dezentrierung, oder beobachten sich. Dann wiederholt Nachrichten, die gegen die Kampf-oder-Flucht-Nachrichten, um zu beurteilen, Schaden und glauben, dass alles verloren ist: Urteile nicht. Minimierung von Schaden. Weiß, es wird passieren.

Tool 3: Ehre, dass Sie die Lösung sind

Wenn die Festplatte zu richten mit der einen oder anderen Seite steigt während verwirrend und beheizt Zeiten, zu schätzen wissen, dass wir Menschen die macht haben, zu verbinden, mit dem tiefsten Teil von uns selbst und bestimmen, was wir glauben – in all seiner Komplexität.

Dies ist schwer zu tun, denn stress ist ansteckend. Das emotionale Gehirn hat keine Wände. Gehen Sie in ein Zimmer von gestressten Menschen und Ihre schaltkreise im Gehirn, die von übermäßigem stress können sofort geben Sie Ihrem Gehirn schaltungen, die Aktivierung einer Kaskade von stress-schaltungen, die Ursache Angst, Depressionen, Prokrastination und häufige Exzesse. Ihre stress-infizieren können Sie mit der Polarisation und weihen Sie in Ihre innere Welt der Emotionen und Erwartungen. Das Gehirn die natürlichen Antrieb zu sein, wie andere an die ur-Sicherheit – wir sind tribal – verstärken können, dass die Toxizität.

Obwohl wir umgeben uns mit lieben, akzeptieren unsere Verschiedenheit ist wichtig für die Entwicklung. Die sieben schaltkreise des grundlegenden Erwartungen, die uns helfen zu entwickeln, die zunächst vor, dass wir verantwortlich sind für unser Leben. Eine emotionale Gehirn-training-tool, das uns hilft, den Fokus innerhalb und Vertrauen in uns selbst beinhaltet eine Wiederholung von mehreren einfachen Aussagen: ich nicht existieren. Ich bin allein. Meine Belohnung für die Annahme, dass: Sie ein neues Gefühl von Ruhe und Kraft von innen.

Der Neurologe Viktor Frankl behauptet, dass alles Weg genommen werden kann von einer person, aber unsere Letzte Freiheit „zu wählen unseren eigenen Weg.“ Wir können machen, dass die Wahl am effektivsten, wenn wir bei der Brain-State 1, wie ist der Zustand der neuronalen integration, wenn das emotionale Gehirn ist nicht, die uns regieren. Wir sind kognitiv wirksam, und zeichnen Sie auf unseren Reichtum, die emotionale Schaltung Aktivierungen, die uns ermutigen, zu unserer weisesten und besten selbst.

Die macht eines Menschen ist alles, was wir haben, und aus dieser sicheren Verbindung zu uns selbst, bewegen wir uns vorbei an der lähmenden Passivität oder fehlgeleitete aggression zu einem Ort der gelassenheit, Durchsetzungsvermögen und engagement in einen effektiven Wandel.

Tool 4: Identifizieren Sie Ihre higher-order-Belohnung

Unsere überlebens-Gehirn treibt nicht nur uns, stress zu vermeiden, sondern auch Forderungen, wir fühlen uns belohnt. Die beiden high-reward-Zustände sind Zustände des Gehirns 1 und 5. Wenn wir bei der Brain-State 1, greifen wir auf Liebe, Mitgefühl, Dankbarkeit, Hoffnung, Vergebung, Ehrfurcht und Freude. Wenn wir bei der Brain-State 5, der neocortex und das emotionale Gehirn split, und wir können nicht auf diese Prämien; stattdessen belohnen wir uns mit gemeinsamen Exzesse, künstliche Freuden und alltäglichen Süchte und Zwänge.

Ob wir die Kontemplation, Gebet oder emotionale Verarbeitung Werkzeuge, die Gehirn-basierte Lösung für den stress zu finden, ist unser Weg zum Gehirn Zustand 1, dann Verstand bringen eine der höherwertigen Prämien, auf denen ruht der Fortbestand der Art, wie die Integrität, Authentizität, Intimität oder Freiheit. Projektionen zwischen dem neocortex und emotionale Gehirn liefern einen Ausbruch von Dopamin und Endorphine, das Gehirn Belohnungszentrum. Es wird Sumpf stress und steigern unsere Fähigkeit, klar zu denken, und nehmen Sie eine ausgewogene und wirksame Aktion.

Ein moment der Gelegenheit

Stress kann gut für uns sein, denn nur dann können wir heilen alte Wunden und aktualisieren unsere wichtigsten Erwartungen an das Leben. Emotionale neuroplastizität – vorhanden ist, um unsere Emotionen, die während stress und mit unserer neokortikalen Geist und entsperren der synaptischen verbindungen der Neuronen und die Aktualisierung unserer schaltkreise, die an der Spitze der Plastizität im Gehirn-Forschung. Oft, in Momenten von stress, wenn wir einen flash von emotion, die wir ändern können, unsere Schaltung, was ist die neuro-biologische basis, die „Bodenbildung“ und persönliche transformation.

Obwohl der gemeinsame stress, dem wir heute gegenüberstehen, können überwältigend sein, es ist auch eine Zeit tiefgreifender Möglichkeit. Stell dir vor, wenn wir die situation der Stilllegung zu aktualisieren, wie wir denken über stress und nehmen Sie es als eine Herausforderung, um die Gehirnfunktion verbessern, indem Sie Gehirn-Zustand 1 öfter. Als das primitive Gehirn entwickelt, um sofort Lesen Sie die unbewussten Absichten der anderen – Freund oder Feind -, höher -, um Lohn-oder lower-order-Belohnung – um zu überleben, unsere unbewussten Erwartung höherer Ordnung Belohnungen ändert sich nicht nur unser Tag, sondern kann erlebt werden, von anderen.

Wir geben zurück in besonderer Weise. Auch wenn wir nicht einer Meinung mit anderen, indem Sie unbewusst übertragen Sie unsere grundlegenden Erwartungen des höheren Zweck, können wir infizieren Sie mit diesen sorgen, den Anschluss Erwartungen, verändern Ihr Gehirn eine neuronale Schaltung zu einem Zeitpunkt. Vielleicht können wir uns nicht einig über die Politik, aber wir können damit auf Zweck.