Kinder Gesundheit

Mangel an peds vorsorge-ups ungeplante Krankenhauseinweisungen

(HealthDay)—Ein Mangel an vorsorge bei Säuglingen und Kindern ist assoziiert mit einer erhöhten rate der ungeplanten Krankenhauseinweisungen, laut einer Studie, die kürzlich in BMC Medicine. Elizabeth Cecil, Ph. D., Imperial College London, und Kollegen untersuchten die Beziehung zwischen der präventiven Grundversorgung und das Risiko für ungeplante und ambulatory care sensitive (ACS) Krankenhauseinweisungen unter 319,780 registrierte Kinder, die von Geburt an mit 363 Englisch-Praktiken. Die Kinder, die geboren wurden, waren zwischen

Mandeloperationen bei Kindern fast immer unnötig

Mehr Mandeloperationen als nötig Häufige Halsentzündungen führen oft dazu, dass Ärzte empfehlen, doch die Mandeln entfernen zu lassen. Zwar werden Mandeloperationen (Tonsillektomien) inzwischen nicht mehr ganz so häufig durchgeführt wie früher, doch ist die Zahl noch immer viel zu hoch, wie aktuelle Studienergebnisse zeigen – insbesondere bei Kindern. Forscher der University of Birmingham analysierten die Daten von mehr als 1,6 Millionen Kindern aus den Jahren 2005 bis 2016. Es zeigte