Wie die englische Bulldogge, Kam Sie zu Holen! Pet Care

Wie die englische Bulldogge, Kam Sie zu Holen! Pet Care

Die englische Bulldogge Rasse ist geliebt von Hunderten von tausenden von Menschen auf der ganzen Welt. Bulldoggen sind bekannt für Ihre eigenartige flache Gesicht und Ihre vollen Erscheinung. Aber die Dinge schief gelaufen in den letzten Jahrzehnten: was verwendet werden, um eine starke, athletische Rasse, die sich in eine Tasche von schweren gesundheitlichen Bedingungen.

Zunächst die englische Bulldogge war, wie Sie erraten können, dass es, für den Stierkampf. Die Bauern waren nicht gefragt, wie zu züchten englische Bulldoggen für die Arbeit oder die Familie; es war nur in der Arena. Der wahre Grund, warum Sie gezüchtet wurde, mit einem flachen Gesicht war für Sie zu vermeiden, eingeklemmt von einem Stier. Und da Bulldogs wurde bekannt für Ihre erstaunliche Ergebnisse gegen die bulls, haben Sie sich in Symbole der Männlichkeit, Kraft und Stärke.

In Großbritannien, der Grausamkeit gegenüber Tieren Act 1835 ein Ende zu setzen Stierkampf und die Rasse schnell umgestellt, um eine Familie Hund Dank Bill George, einem viktorianischen Hund Händler.

Extreme Zucht Begonnen
Familien in den Vereinigten Staaten und dem Vereinigten Königreich liebte, englische Bulldoggen für sein Aussehen, anstatt seine Kampfkraft. So ist das, wenn die Züchter die kranke Idee zu übertreiben, dieses Merkmal, um die Rasse sich noch mehr.

Weil die Menschen liebte, dieses feature gab es immer einen Käufer für ein teurer flacher vor-bulldog. Das problem ist, ein flaches Gesicht ist definitiv gesund bis zu einem gewissen Punkt. Und wie Sie wahrscheinlich wissen, sind wir weit über diesen Punkt innerhalb der bulldog-Rasse. Weg, Weg, vorbei, Punkt.

Und das problem mit extremen hundezucht ist, dass diese Hundezüchter, für viele von Ihnen glauben, dass Sie nicht alles falsch. Nachdem alle, die Sie sahen alle bulldogs zurück dann mit flachen Gesichter, und Sie dachten, dass ein wenig flacher wäre nicht jemand verletzt. Allerdings, wenn Tausende von bulldog Züchter denke, die gleiche Sache, über Jahrzehnte hinweg, erreichen wir den grauenhaften aktuellen situation.

Inzucht-Koeffizient Erhöht
Wenn der Hund Züchter übertreiben will-eine Eigenschaft, die Sie verwenden, was heißt Inzucht oder linebreeding. In der Genetik, Inzucht bedeutet die Verpaarung sehr eng verwandter Partner. Die macht der Inzucht ist, dass das genetische material ist sehr ähnlich zu den Eltern, denn Sie sind Teil der gleichen Familie. Daher werden die Welpen aus diesem Wurf werden alle sehr ähnlich Aussehen und Merkmale fixiert auf Sie.

So, weil Hunde-Züchter wissen, wie Hund Zucht funktioniert und zu verstehen, die durch Inzucht erhalten Sie eine sichtbar bessere und schnellere Ergebnisse, begannen Sie, zu missbrauchen. Anstatt das zu tun, es einmal in einem blauen Mond, Sie Inzucht Ihre Bulldoggen, die über mehrere Generationen. Es funktionierte — die Rasse wird flacher-konfrontiert als je zuvor.

Zusammen mit inhärenten Probleme durch eine brachyzephale Rasse, die englische Bulldogge Rasse erreicht eine hohe Inzucht-Koeffizient. Was bedeutet, die Durchschnittliche pool-Proben innerhalb der Rasse durchschnittlichen Koeffizienten für Inzucht von 10%, das ist über doppelt so hoch wie der Durchschnitt unter allen reinrassigen Hunden. Am Imperial College in England studiert hat, COI Mittelwerte für 10 Rassen bei rund 4%. Bulldogs das doppelte. 25% Inzucht-Koeffizient ist äquivalent zu einem Mutter-Sohn-Zucht.

Mit intensiver Inzucht, die genetische Vielfalt der gesamten Rasse abnimmt. Die gleichen Gene (Verwandte Tiere) werden weiter gezüchtet, um sich gegenseitig, so dass es keine externe Blut und genetisches material Hinzugefügt wird. Deshalb, wenn ein Hund ein Träger einer genetischen Krankheit ist, wird es weitergegeben werden, um jede einzelne generation auf der ganzen Linie. Nach Jahrzehnten, diese genetischen Krankheiten beginnen, hinzufügen von bis zu einem Punkt, wo die meisten Bulldoggen sind Träger oder Opfer von einer oder mehreren gesundheitlichen Bedingungen.

Über-Zucht War Der Letzte Punkt
Trotz aller gesundheitlichen Probleme, Englisch Bulldogs sind immer noch liebte. Sie sind ein Beispiel der hundezucht geht unglaublich falsch. Jedoch, eine Menge möchte-gern-Helden haben damit begonnen, Ihre small-scale-Programme, die versuchen zu sparen, die Rasse mit verschiedenen hundezucht Techniken (Kreuzung, grading, usw.) Und dies ist problematisch. Es ist ein unconcerted Aufwand aus verschiedenen Zucht Züchter züchten eine Menge von sogenannten gesund (gesünder) Hunde, die in einer kurzen Zeitspanne, um zu helfen, die Rasse wieder Vitalität. Niemand überwacht werden, niemand ist zu bewerten, keiner gibt feedback. Wieder, es ist nur über den Züchter und seine Hunde, die keine höhere Autorität Sanktionen gegen die Qualität, ob gut oder schlecht, der neue bulldog Welpen.

Leider aber, vielleicht erwartungsgemäß, der American Kennel Club ist etwas stiller um die gesamte englische Bulldogge situation. Der Bulldog Breed Council und der Bulldog Club of America sind ideal auf die Durchführung von Erhebungen und die Veröffentlichung Gesundheits-Artikel, aber die Rasse ist bestanden, diese Ausbildung. Es muss gespeichert werden. Dringend. Publishing ein weiteres blog-post über Hüftdysplasie oder Infektionen der Haut durch Fett rollt sich redundant ist; diese Artikel bereits vorhanden ist.

Leute wie mich und andere Rasse Züchter kann nicht speichern Sie die Brut ohne die Hilfe und Führung einer höheren Autorität. Die verstreuten Aufwand zur Verfügung gestellt von mehrere Bulldog-Züchter in diesen Tagen ist nicht ehrlich: die meisten von Ihnen verwenden, dass „die Verbesserung der bulldog breed“ – Slogan als ein marketing-Trick. Und es funktioniert, eine Menge Leute gehen Sie vor und verbringen die doppelte Menge, nur weil Sie glauben, dass Ihre Bulldogge ist gesünder als die andere.

Wie Zu Züchten Gesünder Bulldogs?
Leider, Zucht gesünder bulldogs in der heutigen Welt bedeuten würde, bringt gesundes Blut von einer Schwester, Rasse. Die meisten reinrassigen Bulldoggen sind die Durchführung von gesundheitlichen Bedingungen in Ihnen, so dass die Zucht auch die zwei gesündesten Bulldoggen Ergebnis in einem betroffenen Wurf. Es ist etwas zu spät, um zu finden, die Qualität Blut im pool der Reinrassige englische Bulldoggen heute.

Daher, die einzige Lösung ist, um geeignete Hunde aus dem verwandten-bull-Rassen und damit Ihre Zucht und Kennzeichnung als Reinrassige englische Bulldoggen. Ich bestehe auf die Bezeichnung als reinrassigen Bulldoggen (auch wenn technisch gesehen, würden Sie sich nicht) weil Interessenten Käufer werden nur kaufen, eine Bulldogge, wenn es ein reinrassiger; der AKC für Jahrzehnte gearbeitet hat, ist die Förderung der registrierten Hunde und es funktionierte. Die Leute wollen einen rassehund, so hat es als solche gekennzeichnet werden.

Zucht-Hunde nehmen Sie sich Zeit, so dauert es Jahre, um zu sehen, ein wiedererlangen der Gesundheit innerhalb der englischen Bulldogge zu züchten. Dies ist, warum viele Züchter nicht sogar verbessern Sie Ihre Zucht; Sie können nie die Ergebnisse zu sehen. Ein langer und langsamer Prozess ist sehr Ansprechend, im Gegensatz zu extreme in der Zucht, bekommt die Ergebnisse sofort, beim nächsten Wurf.

Insgesamt ist die englische Bulldogge ist eine wundervolle Hunderasse, die viel mitgemacht. Es ist zu weit um eine Lösung zu finden, die innerhalb der Rasse; diejenigen, die wollen, die verzögern nur den Untergang. Eine tragfähige Lösung muss durch weitere, eng Verwandte Rassen. Es dauert lange Jahre, aber schließlich finden wir unsere Geliebte englische Bulldogge zurück und gesund. In der Zwischenzeit, warum nicht adoptieren, liebenswert Bulldogge who’s wartet auf seine für immer nach Hause? Schauen Sie sich diese Liste von Ressourcen, wenn you’re daran interessiert, die Annahme dieser liebenswerten Rasse.