Ravioli – mediterran

Ravioli – mediterran

Zutaten für 2 Portionen

Für die Ravioli

  • 250 g Ravioli mit Rucola-Spinatfüllung (z. B. von Bioverde)
  • 200 g junger Blattspinat (oder Rucola) – waschen
  • 30 g eingelegte, getrocknete Tomaten – abtropfen und in Streifen schneiden
  • 10 schwarze Oliven, entsteint – in Scheiben schneiden
  • 1 Knoblauchzehe – fein hacken
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 ½ TL Kartoffelstärke – mit 2 EL Wasser verrühren

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • 1 TL Yaconsirup
  • ½ TL Bio-Zitronenabrieb
  • Kristallsalz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Vorbereitungszeit ca. 10 Minuten, Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten

Einen Topf mit Wasser aufkochen, leicht salzen und die Ravioli nach Packungsanleitung al dente (bissfest) kochen. Dann über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen.

Den Topf sofort wieder auf den Herd stellen, das Olivenöl hineingeben und die getrockneten Tomaten, Oliven, Pinienkerne und Knoblauch darin ca. 2 Min. andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Kartoffelstärke einrühren und 1 Min. köcheln lassen.

Dann den Yaconsirup und den Zitronenabrieb einrühren, die Ravioli und den Spinat vorsichtig unterheben und kurz erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Ravioli sofort servieren, damit sie nicht weich werden.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 429 kcal
  • Kohlenhydrate: 23 g
  • Eiweiss: 13 g
  • Fett: 31 g

Quelle: Den ganzen Artikel lesen